Sensei (Lehrer)

Mislim Imeroski

Mislim Imeroski gründete im Januar 2000 die Karate­schule Flawil und im Mai 2001 die Karateschule Altstätten.

Er trainiert seit 1984 mit grosser Begeisterung Karate. Inzwischen ist er Träger des 5. Dans, Karate-Lehrer mit eidgenössischem Fachausweis, Selbstverteidigungsinstruktor (Krav Maga) sowie Qualitop-zertifizierter Kursleiter.

Seine Zusatzausbildung als Akademischer Mental­coach ermöglicht ihm, seine SchülerInnen in den unterschiedlichsten Anforderungssituationen (Training, Wettkampf) des Karatesports bestmöglich zu unter­stützen.

So erstellt er z.B. individuelle mentale Trainingspläne und mentale Coachingkonzepte, um das Potenzial jedes Einzelnen effektiver zu fördern und zu entfalten sowie die Motivation zu stärken und vor allem langfristig zu erhalten. Mentale Stärke trägt dazu bei, das eigene vorhandene Potential genau zu dem Zeitpunkt optimal abzurufen, wo es gebraucht wird. Mentale Stärke nützt nicht nur Spitzensportlern, sondern auch Hobbysportlern in allen ihren Lebensbereichen.

Die meisten Krankenkassenkassen leisten einen namhaften Beitrag an die Kurskosten. Nicht nur seine ständige Weiterbildung und die grosse Leidenschaft für diese Kampfkunst sondern auch sein einfühlsamer aber bestimmter Umgang mit seinen SchülerInnen garantieren eine hochstehende Ausbildung. Alle Gurtprüfungen, die in seinen Karateschulen abgelegt werden, sind schweizerisch und weltweit anerkannt.